You are here

Abgeschlossene Kampagnen

Auf dieser Seite sammeln wir Kampagnen und Aktionen, die abgeschlossen wurden. 

2019

Amazonas-Regenwälder und indigene Völker schützen!

Aus Anlass des Besuchs des neu gewählten brasilianischen Präsidenten starteten wir eine Petition, die in kürzester Zeit von 16'000  Menschen unterzeichnet wurde. Mit Aktionen in Davos und Umgebung haben wir uns dafür eingesetzt, dass Bundespräsident Maurer bei seinen Gesprächen mit Bolsonaro auch die Einhaltung der Menschenrechte und den Schutz der Umwelt thematisiert. Die Petition an BR Maurer wurde anschliessend im Februar der Bundeskanzlei übergeben. 

Die Schweiz sagt #EleNão zu Bolsonaro

 

2018

Kampagne gegen die #Selbstbestimmungsinitiative #SBINein

Mit dem Marsch für Menschenrechte marschierten wir über 7 Tage, 150km und 4 Kantone für die Menschenrechte. Die Initiative wurde mit über 66% Nein an der Urne wuchtig abgelehnt.

Marsch für Menschenrechte

Kampagne gegen die #NoBillag-Initiative

Innenpolitisch von grösserer Bedeutung war kurz daraufhin die Volksabstimmung zur Initiative NoBillag, die bei einer Annahme die Abschaffung des öffentlichen Rundfunks in der Schweiz bedeutet hätte.

Campax kämpfte als Teil einer breiten Allianz von Organisationen der Zivilgesellschaft gegen diese gefährliche Initiative an. Mit verschiedenen Aktionen und GOTV-Botschaften haben wir mobilisiert. Unser sichtbarste Aktion war eine Video mit der Nachrichtensprecher-Ikone Charles Clerc, der die allerletzte Tagesschau nach einer Annahme für Campax moderierte.

 

Petition und Aktion Trump not welcome

Mit der Aktion “Trump not welcome” wurde Campax im Januar 2018 auf der ganzen Welt wahrgenommen. Nach einer erfolgreichen Petition gegen den Besuch von Donald Trump am WEF in Davos hat unser Bannerhanging bei Sargans Menschen auf der ganzen Welt erreicht. Unterstützende Reaktionen aus aller Welt haben uns sehr gefreut.

Trump not welcome!

 

 

 

 

 

Kontakt

English translation unavailable for Datenschutz Meldung.