Campax - die neue progressive Kraft der Schweiz

Die allerletzte Tagesschau

TV-Legende Charles Clerc spricht in der Tagesschau vom 4. März Klartext.

CO2-Emissionen im Inland reduzieren

CO2-Emissionen im Inland reduzieren

Unterschreibe jetzt die Petition ans Parlament und verlange von National- und Ständerat ein griffiges CO2-Gesetz.

Mit Deiner Unterschrift forderst Du ein CO2-Gesetz:

  • das die Weichen so stellt, dass wir SchweizerInnen unserer Verantwortung beim Klimaschutz wirklich gerecht werden
  • das 100% der Schweizer CO2-Reduktion im Inland festlegt
  • das verhindert, dass wir unser Geld in zweifelhaften Emissionszertifikaten versenken, statt es nutzbringend im Inland zu investieren

Misch Dich ein - eigene Kampagne starten

Das Wichtigste ist, dass wir viele Menschen ermächtigen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und für ihre Anliegen zu kämpfen. 

Deshalb haben wir ACT lanciert. Mit der neuen Petitionsplattform von Campax, kannst Du viel bewegen.

Los geht's! Starte noch heute Deine eigene Kampagne!

Das Stockholm-Syndrom einer Gesellschaft

10 Dez 17
Benjamin Zumbühl

Unser Vorstandsmitglied Benjamin Zumbühl hat sich Gedanken gemacht, weshalb wohl die politische Schweiz, aber auch die Gesellschaft, dermassen gelassen mit dem vorsätzlichen Dieselbetrug von VW und Co. umgehen.

Jünger und weiblicher

30 Nov 17
Andreas Freimüller

Campax ist kein Männergrüppli mehr und wir rüsten uns für den Abstimmungskampf um die #nobillag-Initiative

Pull the plug, Tidjane! Das haben über 2000 Menschen gefordert. Zwar nicht Tidjane Thiam persönlich, aber Bruno Bischoff, Leiter Sustainability Affairs der Credit Suisse, hat gestern den offenen Brief ein weiteres Mal entgegengenommen... ein weiteres Mal, denn auch die Briefe, die an CS-Filialen in der ganzen Schweiz vorbeigebracht wurden, sind bis zu ihm durchgedrungen.

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen publiziert.