Sie sind hier

Wir schaffen das - auch ohne die USA

Donald Trump hat das Klimaabkommen gekündigt. 
Nun gilt es, unsere Energie auf das eigene Engagement und was wir verändern können zu konzentrieren.
Bundespräsidentin Leuthard redete in ihrer Reaktion von Chancen für die Schweiz. Doch wir wollen Taten von ihr sehen und stellen drei klare Forderungen auf, die die Schweiz umsetzen kann.
Unterzeichne den offenen Brief und zeige Deine Unterstützung für einen griffigen Klimaschutz.

1524 von 1500

Liebe Frau Bundespräsidentin Leuthard


Wir wollen nicht zu den Umweltvernichtern gehören. Die Schweiz ist verpflichtet, sich kompromisslos mit ihren Ressourcen im Inland und im Ausland für den Schutz unseres Lebensraumes einzusetzen.


Wir sehen wie Sie grosse Chancen für die Schweiz. Doch Ihren Worten müssen nun Taten folgen. Wir fordern Sie auf:

  • Sofort-Massnahmen einzuleiten, damit das gesetzliche Ziel von -20% CO2 bis 2020 erreicht wird
  • klare Ziele und griffige Massnahmen im neuen CO2-Gesetz vorzulegen
  • ab 2025 nur noch Elektroautos zuzulassen

Diese Taten kann die Schweiz alleine umsetzen. Wir brauchen die USA dazu nicht. Gemeinsam mit der restlichen Weltgemeinschaft schaffen wir es, die Erderwärmung unter 2 Grad zu halten.


Packen Sie es jetzt an - es gibt viel zu tun! Unsere Unterstützung haben Sie dabei.

 

offener brief leuthard klima

Unterzeichne den offenen Brief an Bundespräsidentin Leuthard und zeige Deine Unterstützung für einen griffigen Klimaschutz!

170602 offener brief leuthard / klima

 

Deine Information