Amazonas-Regenwälder und indigene Völker schützen!

Bundespräsident Ueli Maurer trifft sich am WEF mit Brasiliens Präsident, Jair Bolsonaro. Bundespräsident Maurer muss dabei vehement den Schutz des Amazonas und der indigenen Völker Brasiliens einfordern! 

15993 von 15000

Der neugewählte Präsident Brasiliens, Jair Bolsonaro, nimmt am WEF in Davos teil. Der stramm rechtsstehende Ex-Militär hat verstörende Pläne:

Eine von Bolsonaros ersten Amtshandlungen als Präsident war es, die Bewilligungen für neue Demarkationen von indigenem Land dem Kongress zu übertragen, wo die Grossgrundbesitzer das Sagen haben. Das bedeutet, dass die jahrzehntelangen Bemühungen der indigenen Bevölkerung Brasiliens, Anerkennung und Rechtsanspruch auf Land zu erlangen, zunichte gemacht wurden. Die Beendigung des Demarkationsprozesses eröffnet den mächtigen Akteuren wie der Bergbau-, Landwirtschafts- und Holzindustrie – insbesondere in abgelegenen Teilen des Amazonasgebiets – Land. 

Der Zugriff dieser Akteure auf den Lebensraum der indigenen Völker und die Regenwälder des Amazonas muss unbedingt verhindert werden.

Unterschreibe die Petition und fordere Bundespräsident Ueli Maurer auf, beim Treffen mit Präsident Bolsonaro mit Nachdruck den Schutz des Amazonas und der indigenen Völker Brasiliens einzufordern!

bolsonaro FR

Jetzt Petition unterschreiben

Bolsonaro

 

Informationen eingeben