Flyeraktion am Paradeplatz zum E-ID Referendum

5 Dez 19
Carl Leuenberger

Zusammen mit dem WeCollect waren wir am vergangenen Donnerstag mit der Flyeraktion: «Verschenken Sie Ihren Pass nicht den Banken!» am Paradeplatz um die letzten 8000 Unterschriften fürs Referendum der E-ID zu sichern.
Unsere sensiblen Daten gehören nicht in die Hände von Banken & Privatunternehmen.

Vor dem Weihnachtsbaum traten wir in den direkten Dialog mit Passanten, sprachen über die Rolle von Privatunternehmen und darüber, wer in Zukunft für unsere sensiblen, privaten Daten verantwortlich sein soll. Mit dem aktuellen Sachverhalt droht der Ausverkauf der Schweizer Bürger*innen. 

Dabei ist klar geworden, dass die Mehrheit unserer Gesprächspartner sich für ein staatliches Passbüro aussprechen. Mit der Bedrohung, dass anstelle des Staates Grossbanken, Versicherungsgesellschaften und andere Privatunternehmen für unsere Identität verantwortlich sein sollen, unterstützen sogar eine handvoll Banker*innen das Referendum zur Privatisierung der E-ID.

Hilf mit, dass wir die benötigten 7985 Unterschriften noch vor Weihnachten schaffen!

Unterschriftenbögen zum selber Ausdrucken gibt es hier: www.e-id-referendum.ch/#unterschriftenbogen