Cassis verzichtet auf Tabak-Sponsoring!

Bundesrat Ignazio Cassis – Marlboro Man – Sponsoring US-Tabakkonzern Philip Morris Weltausstellung 2020 in Dubai – EDA – Präsens Schweiz – Tabakprävention – Campax
31 Jul 19

+++ Breaking +++

Schweizer Auftritt an der Expo 2020 in Dubai: Cassis will auf das Sponsoring von Philipp Morris verzichten!

+++ Breaking +++

 

Wir haben es geschafft! Gestern hat das Aussendepartements EDA bekanntgegeben, dass der Schweizer Pavillon an der Weltausstellung nun doch nicht von Philip Morris gesponsert werden darf! Das ist ein Sieg für uns, für die Gesundheit der Menschen und nicht zuletzt für das Image der Schweiz.

Cassis geht sogar noch weiter: Er hat Präsenz Schweiz - die PR Abteilung vom EDA - damit beauftragt, bis Ende Jahr die bestehende Sponsoring Policy des EDA zu überarbeiten. Das ist auch bitter nötig: Die geplanten Sponsoring Partnerschaft war so daneben, dass die Schweiz sogar von der Weltgesundheitsorganisation WHO persönlich kritisiert wurde!

Vielen Dank, dass Du bei unserer Aktion mitgemacht hast. Du hast einen wertvollen Beitrag zu diesem Erfolg geleistet! An dieser Stelle möchte ich Dir eine PR-Perle präsentieren, die aufzeigt, wie erfolgreich unser Engagement war. Das Zitat stammt aus der Pressemitteilung von Philip Morris zum Ende des Sponsoring Vertrags:

"Wir bedauern diese Entscheidung wie auch den Umstand, dass der Aussenminister von Aktivisten und Organisationen in eine solche Position gebracht wurde."[1]

Wenn das kein Kompliment an uns ist! Philip Morris schreibt weiter:

"Während wir bestrebt sind, Rauchern bessere weniger schädliche Alternativen anzubieten, versuchen diese Aktivisten und Organisationen uns daran zu hindern."[1]

Ich muss ehrlich sein, dieser Satz hat mich schon ein bisschen zum Schmunzeln gebracht! Wir bösen bösen Aktivisten behindern den Tabakmulti daran, ihre vielleicht, eventuell, möglicherweise, nicht-wissenschaftlich-bewiesen "gesünderen" Giftstängeli an die Menschheit zu verteilen. Da kann ich nur sagen: Sorry not sorry.

Vielen Dank an alle die uns unterstütz haben, unsere Arbeit ist nur dank Menschen wie euch möglich!