Vorstandsmitglieder und RevisorIn gesucht

17 Mai 18
Andreas Freimüller

Campax wächst und gedeiht. Dank Dir als AktivistIn und SpenderIn. Es gibt aber noch mehr zu tun: mach mit im Vorstand von Campax oder als RevisorIn.

Wir sind derzeit dabei, den ersten Jahresabschluss des Vereins Campax zu erarbeiten. Wir sind nämlich nun schon fast 1,5 Jahre aktiv und es ist höchste Zeit, dies mit einem ersten verlängerten Geschäftsjahr auch buchhalterisch abzuschliessen und transparent zu machen. Wir sind dabei gut unterwegs, für eine ordentliche Buchführung fehlt uns noch ein oder zwei RevisorInnen.

Hilf mit, dass Campax auch administrativ auf stabilen Füssen stehe und werde RevisorIn!

Zu Deinen Aufgaben gehören die Überprüfung folgender Punkte

  • Anfangsstand der Buchhaltung
  • Aktueller Stand von Kasse und Bankkonten
  • Belege stichprobenweise kontrollieren
  • Stichprobenweise: wurde richtig zusammengezählt
  • In der Doppelten Buchhaltung: Stimmt Gewinn in Erfolgsrechnung und Bilanz überein.
  • Geht es dem Verein finanziell gut

Anforderungen an eine/n RevisorIn

Für die Revision der Rechnungen kleiner Vereine braucht es kein Diplom. Es müssen aber gewisse Fachkenntnisse vorhanden sein. Revisor/innen sollten sich in der einfachen und der
doppelten Buchhaltung auskennen und über Grundwissen in der administrativen Betriebsführung verfügen. Vertrauenswürdigkeit, Taktgefühl und Verschwiegenheit runden
das Anforderungsprofil ab. Unabhängigkeit ist ein weiteres Muss: Freundschaftliche Bande zu den Vorstandsmitgliedern oder dem/der Buchhalter/in dürfen nicht zu übermässiger Toleranz führen.
Revisor/innen gehören weder dem Vorstand an, noch sind sie dessen Angestellte. Ihr - in kleinen Vereinen meist ehrenamtlicher - Auftrag ergibt sich ausschliesslich aus der Funktion.
Der zeitliche Aufwand beschränkt sich normalerweise auf einen bis zwei Tage pro Jahr inkl. Anwesenheit an der Jahresversammlung.

Melde Dich mit dem Formular bei uns, falls Dich diese Aufgabe interessiert.

 

Mitarbeit im Vorstand

Der Vorstand des Vereins ist das strategische Gremium, dass über die wichtigen Fragen bei der Tätigkeit des Vereins entscheidet. Wir möchten nun den Vorstand mit 1-3 Personen ergänzen. 

Die Erfahrung der letzten 1,5 Jahre im Vorstand von Campax führt uns zu diesen Anforderungen für die Mitarbeit im Vorstand:

Du solltest politisch sehr interessiert sein und gerne bei Kampagnen mitwirken. Der Vorstand trifft sich einmal pro Monat in einer Videokonferenz für eine kurze Sitzung und die Diskussion aktueller Themen. Nicht alle Vorstandsmitglieder sind jeweils bei diesen monatlichen Videokonferenzen dabei. Vier Mal im Jahr trifft sich der Vorstand für eine Sitzung von 2-3 Stunden. Über diese regelmässigen Zusammenkünfte hinaus suchen wir Vorstandsmitglieder, die auch zwischen diesen fixen Terminen mitdenken und Ideen einbringen zu Themen, bei denen Campax aktiv werden sollte. Das ist nicht nur eine Last, sondern auch eine tolle Gestaltungsmöglichkeit, die Kampagnen von Campax direkt mitzuprägen.

Ein konkretes Beispiel dafür: Am Abend des 9. Januar hat mich Vorstandsmitglied Ben Zumbühl darauf angesprochen, dass Donald Trump in die Schweiz käme, "da müssen wir doch etwas machen", sagte Ben damals. Ich setzte in der Folge am selben Abend die Petition "Trump not welcome" auf, die auf der ganzen Welt zur Kenntnis genommen wurde und schliesslich zum grossen Bannerhanging während Donald Trumps Flug von Zürich nach Davos führte.

Solche Menschen, die im Alltag die Augen und die Ohren offen haben für brennende Kampagnenthemen suchen wir für den Vorstand. Die zwar nicht den ganzen Tag für Campax bereit stehen, die aber einen kleinen Teil ihres Gehirns dazu nutzen, stetig aufmerksam zu sein und die ihre Ideen zu jeder Tages- und Nachzeit auch einbringen.

Wenn Du nach der Lektüre dieser Zeilen immer noch, oder erst recht Lust hast, im Vorstand dabei zu sein, dann melde Dich über das Formular bei uns. Bitte erzähl erzähl uns, wer Du bist und was Dich antreibt, bei Campax mitzumachen. Sehr gern möchten wir mehr Frauen und/oder VertreterInnen der Romandie oder des Tessins im Vorstand haben.

 

 

 

 

Share buttons

Mach mit!