News



 

Publishing Date: 
16. Januar 2020
Andreas Freimüller

Eine breite Allianz von engagierten BürgerInnen und Organisationen hat heute bei der Bundeskanzlei 64’000 Unterschriften eingereicht, um die Privatisierung des digitalen Schweizer Passes zu verhindern. Sensible private Daten sollen nicht in die Hände von Banken, Versicherungen und Konzerne fallen.

Publishing Date: 
10. Januar 2020
Angelina

Gerne laden wir Dich ein, bei der offiziellen Einreichung des E-ID-Referendums in Bern dabei zu sein. Wir treffen uns am Donnerstag, 16. Januar, um 13:45 Uhr auf der Bundeshausterrasse.

 

Bitte melde Dich jetzt an, damit wir die Einreichung besser planen können.

https://klick.typeform.com/to/sDIpXv

Aktivist*innen der Schweizer Whistleblowing-Plattform SwissLeaks haben heute nachmittag vor dem Bundeshaus gemeinsam mit Banken-Whistleblower Rudolf Elmer bei Ständerät*innen für einen besseren Schutz von Whistleblower*innen geworben. Der Ständerat beschloss nun Eintreten zum vom Bundesrat vorgelegten Vorschlag zur Verbesserung der Voraussetzung von Meldungen zu Missständen am Arbeitsplatz. SwissLeaks, die Whistleblowing-Plattform von Campax begrüsst diesen Entscheid, weil damit die Vorlage zum besseren Schutz von Hinweisgeber*innen weiterhin eine Chance hat, Gesetzeskraft zu erlangen.

Heute, Montag 16. Dezember, wurden 253 offene Briefe an zwei Vertreter*innen des Parlamentes - Adèle Thorens Goumaz und Beat Jans - in Bern übergeben. Bei der Übergabe haben sich rund 15 Menschen auf dem Bundesplatz versammelt um die Forderungen zu unterstützen. Anschliessend wurden einige Aktivist*innen ins Bundeshaus eingeladen, so konnten auch einige Briefe persönlich übergeben werden.

Publishing Date: 
5. Dezember 2019
Carl Leuenberger

Zusammen mit dem WeCollect waren wir am vergangenen Donnerstag mit der Flyeraktion: «Verschenken Sie Ihren Pass nicht den Banken!» am Paradeplatz um die letzten 8000 Unterschriften fürs Referendum der E-ID zu sichern.
Unsere sensiblen Daten gehören nicht in die Hände von Banken & Privatunternehmen.

Publishing Date: 
13. November 2019
Iared Camponovo

Nach der Veröffentlichung eines Artikels von Blick über eine angebliche Zensur des Wasserforschungsinstituts der ETH durch Bundesrat Guy Parmelin - und dessen Dementierung - wurde das umstrittene Faktenblatt schließlich veröffentlicht.  Unklar ist, ob eine Verbindung zu den anstehenden Abstimmungen über die Trinkwasser- und Pestizidinitiative besteht. Der Bundesrat und Nationalrat empfehlen beide ohne Gegenvorschlag zur Ablehnung.

Publishing Date: 
22. Oktober 2019
Iared Camponovo

Die Wahlen am Sonntag 20. Oktober, waren gekennzeichnet durch ein historisches Wachstum der Grünen, einen diskreten Rechtsverlust und eine Erhöhung des Frauenanteils

Publishing Date: 
13. Oktober 2019
Angelina

Die eidgenössichen Parlamentswahlen vom 20. Oktober sind unglaublich wichtig. Die Schweiz hat es seit 40 Jahren nicht über die 50% Marke der Wahlbeteiligung geschafft. Campax hat deswegen eine Wahlmobilisierungskampagne gestartet. Darin erzählt unsere Community, warum sie wählen gehen und warum diese Wahlen so wichtig sind. 

Publishing Date: 
8. Oktober 2019
Wir wollen keinen digitalen Schweizer Pass von privaten Unternehmen! Gemeinsam mit der Digitalen Gesellschaft und wecollect wehren wir uns gegen den digitalen Pass von privaten Unternehmen, wie er vom Parlament durchgewunken wurde. Das Ausstellen von so wichtigen Dokumenten muss eine staatliche Aufgabe bleiben. Es hat nur wenige Tage gedauert bis die 10'000 UnterstützerInnen zusammen waren, die wir uns als Ziel gesetzt hatten, um das Referendum gegen die Privatisierung der E-ID zu ergreifen.

Seiten

Kontakt

Deine Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Mit Deiner Eingabe akzeptierst Du unsere Bestimmungen zum Datenschutz.