Bannerprotest am Elhorn: Trump not welcome!

Donnerstag, 25. Januar 2018
Andreas Freimüller

Eine Gruppe von 7 KletterInnen hat heute am späten morgen am Elhorn bei Sargans ein 60m grosses Transparent mit der Botschaft „Trump not welcome“ in die Felswand gehängt.

Mit dem spektakulären Protest protestiert die progressive Schweizer Kampagnenorganisation Campax gegen den heutigen Besuch von US Präsident Trump in der Schweiz. 
 
„Über 17’000 Menschen haben in kurzer Zeit unsere Petition „Trump not welcome“ unterschrieben, sagte der Präsident des Vereins Campax, Andreas Freimüller, vor Ort in Sargans. „Mit unserer Aktion stellen wir sicher, dass diese Botschaft Präsident Trump auch erreicht. Sei es beim Vorbeiflug durch das Tal hier oder durch seinen täglichen Fernsehkonsum“.
 
US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Leugnung des Klimawandels, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.
 
Es ist wichtig, trotz der durchschnittlich sechs Lügen pro Tag, die Donald Trump von sich gibt und der Abnutzung die sich daraus ergibt, kritisch zu bleiben und weiterhin Widerstand gegen die menschenfeindliche Politik der Administration Trump zu leisten. Das tun wir mit unserem heutigen Protest.
 
Hochaufgelöste Bilder zum Download ( Foto Antonino Panté)
Video von der heutigen Aktion zum Download (Video Petit Grégoire)
 
Bitte verwenden Sie die Links nur zum Download, nicht zur weiteren Publikation.
 
Campax ist eine unabhängige Schweizer Kampagnenorganisation, die Kampagnen zu den wichtigen Fragen unserer Zeit führt. Unsere Mission ist es, die offene Demokratie der Schweiz zu erhalten und weiterzuentwickeln. Wir setzen uns ein für eine faire und grüne Wirtschaft und für eine solidarische Gesellschaft, die aufeinander acht gibt.
 
Kontakt: Andreas Freimüller +41 79 251 38 35

Share buttons

Kontakt